Technical Blog

Handbälge von Herga

Handbälge sind Teil unserer Produktpalette und gehören zum Pneumatiksortiment. Bei ihnen handelt es sich um eine Schalterart, die durch Drücken der Hände oder sogar des Ellbogens aktiviert wird. Wenn der Balg /Schalter zusammengedrückt wird, strömt ein Luftstoß durch den PVC-Schlauch zu einem Luftschalter, der den Stromkreis aktiviert.

 

Vorteile eines Handbalgs

Handbälge sind für medizinische Anwendungen und den Einsatz am Patienten gedacht. Sie erfordern nur eine sehr leichte Kompression und eignen sich daher gut für Patienten mit Geschicklichkeitsproblemen oder mit geringer Kraft sowie für spezielle Anwendungen und die Rehabilitation.

Unsere Handbälge können entweder mit der Hand oder dem Ellbogen bedient werden und lassen sich durch Quetschen, Greifen oder Falten betätigen.

Eine beliebte Anwendung für einen Handbalg ist beispielsweise ein Schwesternrufknopf.
 

Merkmale unserer Handbälge

Unsere pneumatischen Handbälge haben viele Merkmale, durch die ihre Verwendung erleichtert wird:

Leichte Berührung ausreichend: Der Schalter muss nur leicht zusammengedrückt werden, um aktiviert zu werden, so dass er auch von Personen mit geringer Kraft bedient werden kann.

Weicher, nachgebender PVC-Griff: Dadurch ist der Schalter einfach, angenehm und bequem zu bedienen.

Aktivierung durch Drücken oder Falten des Griffs: Der Schalter kann auf zwei Arten und damit je nach den Fähigkeiten des Benutzers aktiviert werden.

Verschiedene Rohrlängen erhältlich: Dank dessen ist der Schalter für eine Vielzahl von Anwendungen und zum feinfühligen Schalten auf große Entfernungen einsetzbar.

In unserem Sortiment haben wir noch weitere pneumatische Handsteuerungen, sehen Sie sich unsere Produkte hier an.

Wenn Sie weitere Informationen zu unseren pneumatischen Handbälgen wünschen, kontaktieren Sie uns bitte. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Artikel veröffentlicht am: 07/10/2021

Artikel zuletzt aktualisiert: 07/10/2021